Dienstag, 14. Januar 2014

It's done!

Gestern um 17:43, als sich meine Adrenalinreserven langsam dem Ende zuneigten, klingelte endlich mein Handy. "Anonym"... das musste er sein, mein TRS (Training-Supervisor), mit dem Bescheid des Boards. Nervös nehme ich ab, und keine Minute später ist das Gespräch auch schon wieder beendet.

Resultat: Angenommen für's Type Rating!

Die Erlösung nach anderthalb Jahren Ausbildung, guten und schlechten Zeiten, viel Schweiss und Aufwand, Freude und Spass... Ich war und bin überglücklich, mein Traum geht in Erfüllung :)

Nach einer schönen Feier mit Familie und Freundin werde ich diese Woche wohl noch einige weitere Feste feiern, denn die Freude unserer Klasse ist riesig. Wir wurden alle übernommen, keiner blieb auf der Strecke. Nicht umbedingt selbstverständlich!

Jetzt wartet allerdings ein halbes Jahr Wartezeit auf mich, in einem Büro, dass sich etwa M 0.84  langsamer bewegt als ein Airbus. Aber egal, auch das ist eine weitere Erfahrung. Ich kann's kaum erwarten!

Kommentare:

  1. Na dann ganz herzliche Gratulation und bis bald on air - ich freue mich jetzt schon darauf, euch zwischen die Zähne zu kriegen...

    AntwortenLöschen
  2. Super gemacht - jetzt hat auch das Warten für uns ein Ende. Aber schon folgt das nächste: Jungfern-Flug, Zusatzstreifen und was noch so alles folgen mag. Hauptsache, es gibt wieder Grund zum Feiern.

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  4. Auch von mir einen riesengroßen herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg auf Deinem zukünftigen Berufsweg !!!!

    AntwortenLöschen
  5. Herzliche Gratulation, das halbe Jahr wird wie im Fluge vergehen!
    Ein bisschen neidisch bin ich natürlich auf das Büro im Highspeed...
    Grüsse, Severin

    AntwortenLöschen